Betriebssystem

Android ab 2.1 (Éclair, API-Level 7)
(Apple iOS oder Windows Phone werden derzeit und zukünftig nicht unterstützt)
Für iOS gibt es jedoch eine vergleichbare App namens Dial!List.

FRITZ!Box-Modell und -Firmware

AVM FRITZ!Box 3270, 3272, 3370, 3390, 3490, 4020, 4080, 6320, 6340, 6360, 6490, 6810, 6820, 6840, 6842, 7112, 7141, 7170, 7240, 7270, 7272, 7312, 7320, 7330, 7340, 7360, 7362, 7390, 7412, 7430, 7490, 7570 mit Firmware ab xx.04.87.

Besonderheit bei Kabelanbietern

Wenn man den Vertrag mit dem Kabelanbieter nach Ende 2011 abgeschlossen hat, kann es sein, dass die FRITZ!Box nur aus dem eigenen WLAN und nicht von unterwegs von BoxToGo erreichbar ist. Zu diesem Thema gibt es im Forum mehrere Lösungsansätze.

Durchwahl

Wenn du die Durchwahl verwenden möchtest, benötigst du dafür zwei Telefonleitungen (ISDN oder Analog + VoIP). Für kostenlose Telefonate vom Handy ins Festnetz müssen netzinterne Anrufe und Anrufe im deutschen Festnetz kostenlos sein.

Anzeige von AB- und Fax-Nachrichten

Für die direkte Anzeige von Anrufbeantworter- und Fax-Nachrichten in der Anrufliste ist eine FRITZ!Box mit Firmware ab xx.05.04 erforderlich. Falls das direkte Abspielen der AB-Nachrichten nicht möglich ist, empfiehlt sich die App WavPlayer.

Faxe versenden

Derzeit wird das Versenden von Faxen von den FRITZ!Box-Modellen 4080, 6340, 6360,6490, 6810, 7240, 7270, 7272, 7312, 7320, 7330, 7340, 7360, 7362, 7390 und 7490 (ab 05.50) unterstützt.

WLAN-Gastzugang

Der WLAN-Gastzugang wird derzeit bei den FRITZ!Box-Modellen 3270, 3272, 3370, 3390, 3490, 4080, 6340, 6360, 6490, 6810, 6840, 6842, 7240, 7270, 7272, 7312, 7320, 7330, 7340, 7360, 7362, 7390, 7490 und 7570 unterstützt.

Smart Home

Das Schalten von Smart Home-Geräten wird derzeit bei den FRITZ!Box-Modellen 4080, 6340, 6360, 6490, 6810, 6840, 6842, 7240, 7270, 7272, 7320, 7330, 7340, 7360, 7362, 7390 und 7490 unterstützt. Ab der Firmware xx.05.55 werden auch Kilowatt (kW) und Kilowattstunden (kWh), ab xx.06.10 auch die Temperatur (°C) angezeigt.